SEMINARE

 

"Yoga" im weiteren Verständnis wendet sich nicht nur an die Yogaphilosophie und Übungsdisziplinen, sondern an das ganze Leben, an die seelisch-geistige Entwicklung des Menschen und seinen schöpferischen Umgang mit allen Lebensgebieten.

 


2 workshops zur Ausstellung  "Die Schönheit der Bewegung - Rhythmische Empfindungsformen"

   Samstag 2.3.2024  und  23.3.2024    9.00 - 12.00

 

Anknüpfend an die Bilder und Texte der Ausstellung praktizieren wir verschiedene Yogaübungen und gestalten sie zu harmonischen Ausdrucksformen aus.  Wir üben und entdecken,

  • wie ein schöner Ausdruck unabhängig von der Beweglichkeit ist
  • wie Spannkraft mit Leichtigkeit kombiniert werden kann
  • welche Bedeutung genaue Vorstellungen zur Bewegung besitzen
  • welcher Reichtum in den von Heinz Grill entwickelten Inhalten zu den Übungen liegt
  • wie wir selbst "rhythmische Empfindungsformen" kreieren können und damit ein Heilwert verbunden ist
  • und vieles mehr...

Ich freue mich auf zahlreiche Neugierige und ein unkompliziertes Üben mit Freude an der "Schönheit der Bewegung"!

Keine Vorkenntnisse nötig.      Kosten: 90 €      Anmeldung bei mir per mail, tel oder Kontaktformular. 


KOCHSTUDIO:   

 

Freitag 2.2.2024,  18.00 - 21.30:  

Getreide, Gemüse, Gewürze näher kennenlernen, ihre Besonderheiten erforschen, ein feines Gericht kreieren und gemeinsam essen  /  30 €, in Nofels

 

Samstag 16.3.2024,  8.30 - 12.30:  

Brot backen ohne Hefe, einfache kreative vegetarische Aufstriche und Brotbeläge zubereiten

40 € in Nofels


vollwertig vegetarisch Kochen - Vom Wert des Getreide - Beziehung zur Nahrung

ERNÄHRUNG:   Beziehung zur Nahrung aufbauen

 

Samstag 10.00 - 17.00    Termin auf Anfrage

 

Getreide und Gemüse mit ihrer Vielfalt an Formen, Farben, Aromen und viele feine Zutaten stehen im Mittelpunkt dieses Tages. Wir nehmen uns Zeit, sie genauer anzuschauen, kennenzulernen und mit ihnen harmonisch abgestimmte, nahrhafte Speisen zu kreieren.

Nofels, Kohlgasse 3    --  70 €  inkl. Essen


Halbmond, anjaneyasana

Samstag    14.00 - 18.00      Termin auf Anfrage

Yoga-Nachmittag      Asana üben, weiterentwickeln und inhaltlich vertiefen  

—  für Anfänger + Geübte

 

Wir nehmen die Übungen einmal etwas genauer und ich gebe mehr Hilfestellungen und Korrekturen, sodass Jeder kleine oder größere Fortschritte machen kann. Dabei erforschen wir auch ihre Bedeutung und erarbeiten, wie man diese in den Alltag übertragen und dadurch selbst etwas für die Gesundheit und die aktive Gestaltung des Lebens tun kann.

Wenn man eine Übung immer mehr durchdringt, versteht und feinsinnig erlebt, entstehen Freude, Fantasie und gesunde Handlungskraft.  Arbeitsbuch: Die Seelendimension des Yoga, Heinz Grill       -- in Nofels, Kohlgasse 3  --  40 €

Foto: Der Halbmond, anjaneyasana, wird aus einer wachsamen, sorgfältigen und differenzierten Spannungsverteilung entwickelt. Eine differenzierte Wahrnehmung kann auch im Alltag geübt und angewendet werden. Sie wird als eine Grundlage zur Empathiefähigkeit beschrieben.